Betonkurse

Glasfaserbeton

Glasfaserbeton4

Planen, Aufbauen, Modellieren. In diesem Kurs lernen Sie, mit Hilfe von Glasfasern dünnwandige Betonobjekte jeglicher Art herzustellen, die stabil, wetter- und frostbeständig sind und kein Drahtgerippe benötigen. Bei der hier gezeigten Laminiertechnik dienen Bälle, Folien oder Styroporplatten als Trägermaterial, das später wieder entfernt werden kann. Damit lassen sich sehr einfach Kugeln, Schalen, Wandreliefs und die vielfältigsten Kreationen gestalten.

Nehmen Sie im Rahmen des Kurses Ihr individuelles Werkstück in Angriff. Die Besonderheiten des Glasfaserbetons werden am Kursbeginn ausführlich erläutert. Danach erfolgt die Ausführung jedes einzelnen Objekts mit individueller Begleitung. Aspekte der Oberflächengestaltung mit Strukturen, Ornamenten, Beize oder Farben werden dabei mit einbezogen.

Der Kurs umfasst zwei Tage, damit genügend Zeit für die praktischen Phasen der Gestaltung und den Austausch miteinander bleibt. Eine vertiefende Erkundung des Materials ist in diesem Kurs ausdrücklich gewünscht.


Kursdetails

  • Zweitägiger Kurs von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren
  • 329,00 Euro Kursgebühr inkl. Materialien, Getränken
    und einem Mittagsimbiss
  • Gruppe von max. 6 Teilnehmern
  • Bequeme Bezahlung per Überweisung
Haben Sie Fragen?
Wir beantworten Sie gerne.
Telefon: 06894 – 9 49 19 24
Email: werkstatt@wk46.de

Kurstermine

26. und 27. April 2018 10.00 – 18.00 Uhr Kurs buchen
329,00 Euro pro Person
inkl. Materialien, Getränken
und Mittagsimbiss

Haben Sie Fragen?
Wir beantworten Sie gerne.
Telefon: 06894 – 9 49 19 24
Email: werkstatt@wk46.de